Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kombinierte BartPE/Windows-Setup-CD
2007-09-18, 02:02 PM, (This post was last modified: 2010-03-31, 09:57 AM by Vitali.)
#1
Kombinierte BartPE/Windows-Setup-CD
Für eine Kombinierte BartPE/Windows-Setup-CD benötigt man außer Windows-Setup-CD auch Pe-Builder

Inhalt der Windows-CD auf die Festplatte in Ordner z.B. C:\XPCD kopieren. Das macht man am besten mit WUCD Creator. Ihr könnt ganz normal Treiber, Hotfixe und Software integrieren. Eine iso Image braucht man nicht zu erstellen, das macht man mit PE-Builder. Normalerweise sieht der Ordner so aus:
[Image: before.png]

1. Ordner $OEM$ in Ordner i386 verschieben.
2. Ein Ordner Win erstellen.
3. Ordner i386 in Win verschieben.
4. Alle Dateien aus C:\XPCD können entfernt werden.

jetzt soll Ordner C:\XPCD so aussehen:
[Image: after.png]

5. Pe-Builder starten und C:\XPCD unter "Zusätzliches" eintragen:
[Image: pe-builder.png]


6. Unter "Plugins" autoformat hinzufügen und aktivieren
7. Plugin Bootfix auch aktivieren.
8. CD-Image mit PE-Builder erstelen.

Und so sieht es wenn von der CD gebootet wird:
[Image: bartpe1.png]


Attached Files
.cab   autoformat.cab (Size: 1.35 KB / Downloads: 705)
Vitali

[Image: wucdcreator.png]
[Image: winfuture.png]
[Image: mysoft.gif]
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)